Leseabend „Sichelmond“

Am 7.11.2018 veranstaltete die NMS Kirchberg/Wagram eine Lesung in der gut besuchten Wagramhalle, wobei auch einige Gäste aus Politik und Schulaufsicht von Dir. Klaus Kettinger begrüßt werden konnten.

Die Schüler der 3. Klassen lasen aus dem Buch „Sichelmond“ von Stefan Gemmel. Die unheimliche Geschichte handelt vom einem Jungen namens Rouven, der immer wieder in verwüsteten und menschenleeren Wohnungen erwacht und der Ursache für diese seltsamen Geschehnisse auf den Grund gehen möchte. Digitale Effekte rundeten die Veranstaltung ab. Besonders hervorzuheben war die Leseleistung aller Schüler, die nach Beendigung ihrer Darbietung mit großem Beifall belohnt wurden. Nicht nur die Schüler, sondern auch das Lehrerteam, die Eltern und Verwandten der Kinder waren stolz auf diese außergewöhnlichen Leistungen.

Im Anschluss an die Lesung konnten sich die Besucher an einem liebevoll vorbereiteten Buffet stärken, und auch die Buchausstellung vom „Bücherturm am Hauptplatz“ aus Absdorf war ein großer Erfolg. Die NMS Kirchberg/Wagram bedankt sich für den zahlreichen Besuch bei allen Gästen.

 

 

Free Joomla! template by L.THEME